Nachwort zum Digital Workplace Tech FORUM 2019

Das Digital Workplace Tech FORUM ist vorbei und wir möchten uns bei all den Referenten, Partnern und Teilnehmern bedanken, die so zahlreich am Forum teilgenommen haben. Zahlreiche Praxisbeispiele sorgten für spannende Einblicke und regten zur Diskussion in den Pausen an. Wir freuen uns auch sehr über das positive Feedback.

Michael M. Roth, MicialMedia: http://micialmedia.de

Besonders der Fokus auf Office 365 und Cloud Lösungen traf auf den Nerv. Die Integration von Office 365 war offensichtlich Thema in vielen der anwesenden Unternehmen. Auch das Teilen von Wissen – speziell im Intranet – war ein beliebtes Thema. Gerade deshalb waren die Teilnehmer wohl über die vielen Praxisbeispiele glücklich. Sätze wie „das Thema hatten wir bei uns im Unternehmen auch“ wurden regelmäßig in der Diskussion gesagt.

Auch war es interessant zu sehen, welche verschiedenen Lösungsansätze sich die Unternehmen für ähnliche Probleme ausgedacht haben und wie deren Einstellung zu verschiedenen Technologien war. Dies eröffnete auch neue Perspektiven bei den Teilnehmern. Manche konnten sich auch vorstellen, bestimmte Lösungen im eigenen Unternehmen anzuwenden. Dabei ging es nicht immer nur um den technischen Aspekt. Viele fanden es auch faszinierend zu sehen, mit welchen Methoden die Mitarbeiter der betreffenden Unternehmen in die Projekte mit eingebunden wurden.

Das nächste Event zum Thema Digital Workplace findet der IOM SUMMIT vom 17.-19. September in Köln statt. Hier schwenkt der Fokus weg vom Technischen auf die Erfolgsfaktoren für die Etablierung des Digital Workplace und der Digitalen Transformation im Unternehmen.

The following two tabs change content below.
Robert Singer
Mitarbeiter in den Bereichen Content Marketing und Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.