Marion Straub (VKB): Wir wollten ein integriertes Social Intranet – ohne Eigenprogrammierung

Am 12. & 13. Februar 2020 findet zum 4. Mal in Folge das Digital Workplace Tech FORUM statt – eine Fachkonferenz für Digital Workplace Begeisterte und die, die die digitale Transformation in ihrem Unternehmen vorantreiben wollen. Im Mittelpunkt der Diskussionen steht dabei das Zusammenspiel von Produktivitäts-, Kollaborations- und Fachanwendungen im Rahmen eines integrierten digitalen Arbeitsplatz-Konzeptes.

Mit vor Ort sind Projektverantwortliche & Experten aus unterschiedlichen Unternehmen, die ihre Projekterfahrungen teilen und wertvolle Einblicke in die Realisierung des digitalen Arbeitsplatzes in ihren Unternehmen geben werden. Eine davon ist Marion Straub, Stabsaufgabenbeauftragte im IT-Vorstand bei der Versicherungskammer Bayern. Marion Straub wird von der Einführung eines digitalen Arbeitsplatzes und Enterprise Social Networks bei der VKB berichten. Wir wollten mehr über ihren Vortrag erfahren und konnten bereits im Vorfeld einige wertvolle Einblicke in Erfahrung bringen.

Frau Straub – In Ihrer Fallstudie beim Digital Workplace Tech FORUM teilen Sie Ihre Erfahrungen aus der Einführung des Digital Workplace bei der Versicherungskammer. Mit welchen drei Schlagwörtern können wir Ihren Vortrag auszeichnen?

Mindset – Skillset – Toolset und ich erlaube mir ein viertes: #einfach_machen

Was ist der konzeptionelle Hintergrund des digitalen Arbeitens bei der Versicherungskammer?

Unsere Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt und damit verbunden auch die Schwerpunkte „Wissen teilen“, „Wissen finden“ und „die Integration der Tools“.

Was sind die zentralen Bausteine Ihres Digital Workplace Konzeptes?

Unser Social Intranet und die Integrationen dort hinein sind der konzeptionelle Schwerpunkt

Was waren die Gründe, auf die Kombination von HCL Connections und ICEC zu setzen?

Wir wollten ein integriertes Social Intranet und das ohne Eigenprogrammierung.

Welche Maßnahmen wurden zur Adoption & zum Enablement unternommen?

Wirklich ganz viele – für unterschiedliche Adressaten. Da gehe ich in meinem Vortrag dann auch darauf ein.

Mit welchen Erwartungen kommen Sie zum Digital Workplace Tech FORUM?

Ich freue mich auf das Netzwerken, Wissen zu teilen und voneinander zu lernen!

 

Vielen Dank für Ihre Antworten!

The following two tabs change content below.
Marta Medvedic

Marta Medvedic

Ehemalige Content-Redakteurin & Social Media Managerin bei Kongress Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.