Social Intranet & Collaboration – Es geht längst nicht mehr um das „Ob“, sondern schon lange um das „Wie“!

Im Vorfeld zu unserem in knapp zwei Wochen stattfindenden IOM SUMMIT 2013 haben wir noch ein paar Stimmen zu dem Thema und den Erwartungen von unseren Sponsoren eingeholt, die wir an dieser Stelle gerne noch teilen möchten. Generell ist festzuhalten, dass die Vertreter aus der Riege der Lösungsanbieter das Thema als „präsent“ und „relevant“ einstufen. Das Thema „Einführung und Etablierung von kollaborativen Konzepten“ ist aus Sicht der Befragten ein aktuelles Projektthema in den Unternehmen und die Herausforderungen liegen in der erfolgreichen Umsetzung der Projekte.

Read More
http://pixabay.com/de/architektur-hintergrund-block-72808/

Soziale Technologien als Treiber für eine Renaissance der Wissensmanagement-Praxis

Ohne Frage ist Wissen eine strategische Ressource für das Unternehmen. Und die Entwicklung dieser Ressource im Rahmen der Unternehmensstrategie ein wichtiges Thema. In der Praxis sieht das Thema aber immer noch nicht so strategisch aus – ferner unterwandern soziale Technologieprojekte das Wissensmanagement als wichtige Disziplin. Daher die ketzerische Frage – hat das Wissensmanagement als Disziplin ausgedient? Diese und weitere Fragen diskutiert ein Video-Interview mit Simon Dückert von Cogneon.

Read More

Intranet- und Top-Management bereit für Social Intranet, Enterprise 2.0 & Wissensmanagement 2.0

Im Vorfeld zum IOM SUMMIT 2013 haben wir Saim Alkan von aexea nach der Bereitschaft der Unternehmen zu „Social.Collaborative.Innovative.“ – dem Motto des IOM SUMMIT 2013 – gefragt und haben spannende Antworten vom Intranet-Experten erhalten: Social Intranet bahnen sich den Weg ins Unternehmen, Nutzen und ROI von Initiativen ist nur schwer quantifizierbar, am Ende steht der integrierte Portal-Ansatz für das Social Intranet, die Idee von der lernenden Organisation ist ein wichtiger Treiber der Projekte!

Read More