Fallstudien beim i2 SUMMIT 2019: Von der Basler Versicherung & Kanton Aargau über Six, HG Commerciale & RDM bis hin zu Savills & Scottish Water

Der i2 SUMMIT 2019 erfreut sich auch dieses Jahr an zahlreichen Projektberichten. Als Plattform für den Erfahrungsaustausch über die Einführung von Digital Workplace Konzepten und die Etablierung des digitalen Arbeitens in Unternehmen, bietet die Veranstaltung verschiedene Schweizer und internationale Fachvorträge, die wir im Folgenden näher vorstellen.

Read More

i2 SUMMIT 2019 – Auf dem Weg zur weiteren Diskussion der Erfolgsfaktoren beim digitalen Arbeiten

Im Rahmen des IOM SUMMITs haben wir in diesem Blog bereits viel über das digitale Arbeiten und die Erfolgsfaktoren für die Einführung und Etablierung gesprochen. Der Digital Workplace als technologische Plattform ist dabei in unseren Diskussionen immer der Ausgangspunkt, weil die Plattformen der zentrale Skalierungsfaktor für die Etablierung einer unternehmensweiten Vernetzung, abteilungsübergreifenden Kommunikation und Kollaboration […]

Read More

Mit der neuen ECM-Strategie von Box zum benutzerfreundlichen digitalen Arbeitsplatz

Die Notwendigkeit für Veränderungen, die mit der digitalen Transformation einhergeht, betrifft nicht nur kulturelle Aspekte, wie die der Zusammenarbeit und des Vertrauens – sondern auch die Skalierbarkeit der einzusetzenden Technologien. Denn diese sollten sich an die unterschiedlichen Bedürfnisse und wachsenden Anforderungen der Menschen anpassen können. Dieser Herausforderung stellen sich beispielsweise cloudbasierte ECM-Lösungen: box ist eine davon.

Read More

Der „Haben-Wollen“-Effekt: Wie können Menschen dazu bewegt werden, sich freiwillig ändern zu wollen?

Was wäre, wenn man den Betroffenen die schöne neue digitale Arbeitswelt nicht mit viel Mühe und Aufwand verkaufen müsste, sondern sie darum bitten würden, mitmachen zu dürfen? Wenn sie quasi Schlange stünden? Wir freuen uns, einen Beitrag von Thiemo Laubach und Oliver Pinkoss als Gastbeitrag zu unserer Blogparade #digitalArbeiten (alle Beiträge) veröffentlichen zu dürfen.

Read More

xAPI – für eine Lernwelt, die dem Digital Workplace in nichts nachsteht.

Die Know How! AG bietet maßgeschneiderte Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen und Themen. Dabei stehen die Lernenden im Vordergrund: Führungskräfte, Verkaufsmitarbeiter und Arbeiter in der Produktion benötigen verschiedene Lerninhalte in verschiedenen Formaten. E-Learning gehört seit 25 Jahren zu ihren Kompetenzen. Im folgenden stellt die Know How! AG Ihnen ihre neueste E-Learning Lösung vor, die das digitale Lernen revolutionieren könnte – xAPI.

Read More

Special #TwitterTakeover mit Oliver Pinkoss @pinkosso: „Wenn Methoden zur Befähigung des digitalen Arbeitens scheitern – Herausforderung beim Digital Workplace“

Am 29. August startet Oliver Pinkoss den letzten #TwitterTakeover von @iomsummit mit dem spannenden Thema „Wenn Methoden zur Befähigung des digitalen Arbeitens scheitern – Herausforderung beim Digital Workplace“. Außerdem haben wir noch ein besonderes Special für den letzten Tag unserer Twitter-Takeover Initiative für Sie vorbereitet…

Read More

Im Gespräch mit Katrin Fischer & Katrin Thausing: Ein erfolgreicher Dreiklang setzt die Bereitschaft für die Veränderung der Arbeitsweise und Kommunikationskultur auf allen Hierarchieebenen voraus.

Im nachfolgenden Gespräch freuen wir uns über die Antworten & Empfehlungen von unseren IOM SUMMIT Referentinnen, Katrin Fischer, Projekt Managerin bei Schaeffler AG, und Katrin Thausing, Leiterin Collaboration Services bei Schaeffler Technologies AG & Co. KG, die gemeinsam bei der Jahreskonferenz auftreten und einen Vortrag mit dem Titel „Fit for Digital Collaboration – Eine Herausforderung für alle“ halten werden. 

Read More